About

Simon Fritz

 ... verbindet aktuelle wissenschaftliche Konzepte mit zeitlosen Weisheiten zu einem ganzheitlichen Ansatz der Lebensführung.

  • ausgebildet als systemischer Berater und Coach (CTAS) nach dem St. Galler Coaching Modell 
  • Diplom-Betriebswirt (Abschluss 2004) 
  • mehrjährige Erfahrung als Führungskraft bei Banken
  • Studium der Psychologie (2014 - 2017) 
Download
About Simon Fritz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.3 KB

Querdenker

Üblicherweise denken wir linear bzw. vertikal, d.h. in gewohnten Mustern Schritt für Schritt. Als Querdenker nutze ich auch laterales Denken, vor allem Intuition und Assoziation, um zu Lösungen zu kommen.

Ein bekanntes Beispiel zur Veranschaulichung der unterschiedlichen Denkweisen:

In einem Fußballturnier spielen 32 Mannschaften im K.O.-System um den Sieg. Wie viele Spiele müssen ausgetragen werden?   

Lineares Denken ermittelt die Anzahl der Spiele Schritt für Schritt bzw. Runde für Runde: 1. Runde (16 Spiele) + 2. Runde (8 Spiele) + 3. Runde (4 Spiele) + 4. Runde (2 Spiele) + 5. Runde (1 Spiel) =  31 Spiele.

Laterales Denken nutzt zur Ermittlung die einfache Überlegung, dass es bei 32 Mannschaften nur einen Sieger und somit 31 Verlierer geben muss. Die Anzahl der Spiele beträgt also 31. 

Selbstentwickler

Der Begriff des Selbstentwicklers geht auf Jens Corssen zurück, dessen Arbeitsschwerpunkt die Persönlichkeitsentwicklung ist. Auch bei mir spielen die Themen "lebenslanges Lernen", achtsames Bewusstsein und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit eine große Rolle. Das immerwährende, dynamische Selbst ist in seinem Innersten trotz aller Transformation identisch. Meine "lebenslängliche" Aufgabe besteht also in der vollen Entfaltung und Entwicklung meines eigenen Selbst. Gerne teile ich meine Erfahrungen.

Freigeist

Als Freigeist bin ich stets auf der Suche nach Wahrheit, nach dem tieferen Sinn und nach dem Verborgenen. Ich versuche mich dabei allerlei verzerrender Einflüsse und Einschränkungen des Denkens zu entledigen, vor allem der Bequemlichkeit und Routine. Freiheit ist mein oberstes Lebensprinzip, ausgedrückt im "freien Willen".